Mittwoch, 30. September 2020

Mein Lesemonat September

 Lesehighlight und gelesene Bücher

Ich musste diesen Monat feststellen, dass es doch auch sehr darauf ankommt, was ich lese, wenn es darum geht, wie viel ich lese.
Ich habe mich im Monat September mit fünf Büchern beschäftigt:

1. Buch:
Titel: Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe
Autor: Suzanne Collins

2. Buch:
Titel: Langes Stillen
Autor: Kathrin Burri

3. Buch:
Titel: Fangirl
Autor: Rainbow Rowell

4. Buch:
Titel: Wolkenschloss
Autor: Kerstin Gier

5. Buch: 
Titel: New York Diaries Sarah
Autor: Carrie Price





Die Tribute von Panem: Dieser Teil hat mir wesentlich besser gefallen als der erste Teil Rezension

Langes Stillen: Für mich ein Standardwerk, für jeden, der sich mit dem Thema Stillen (im allgemeinen, nicht nur mit dem langen) befassen will Rezension

Fangirl: Ein so tolles Buch, dass sich zu meinen anderen Lieblingsbücher gesellen darf Rezension 

Wolkenschloss: War erst etwas langatmig, hat aber am Ende Sinn gemacht und hatte eine tolle Wendung Rezension

New York Diaries Sarah: Heute noch schnell beendet. War eine klassische Liebesgeschichte, dennoch mit ein paar Highlights. Hat mich gut unterhalten. Rezension folgt. 


Mein Lesehighlight war ganz klar Fangirl. 


Eure Franzi

Keine Kommentare:

Kommentar posten