Montag, 31. August 2020

Mein Lesemonat August

 Lesehighlight und gelesene Bücher

So langsam merk ich doch, dass ich ein Baby habe und dies meine Aufmerksamkeit braucht :) Diesen Monat hab ich nämlich "nur" drei Bücher geschafft. 
Ich habe mich im Monat August mit drei Büchern beschäftigt:

1. Buch:
Titel: Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele
Autor: Suzanne Collins

2. Buch:
Titel: Der halbe Russ: Daisy Dollinger ermittelt
Autor: Isolde Peter

3. Buch:
Titel: Meine geniale Freundin (Neapolitanische Saga)
Autor: Elena Ferrante






Die Tribute von Panem: Für mich war dieser Teil sehr durchwachsen, teils hab ich Passagen weggesuchtet, teils zog es sich sehr. Ein paar Dinge störten mich leider sehr. Da ich aber das Buch auf Instagram als Buddyread las, werde ich auch die weiteren Teil lesen, wieder im Buddyread Rezension

Der halbe Russ: Im Großen und Ganzen hat mir dieses Buch nicht gefallen. Rezension

Meine geniale Freundin: Da gehts mir ähnlich wie mit den Tributen von Panem, aber doch ein ticken besser.


Ein richtiges Lesehighlight hatte ich diesen Monat nicht. Aber die Tribute von Panem und meine geniale Freundin gefielen mir am besten. 


Eure Franzi

Keine Kommentare:

Kommentar posten